Termine
Sieg im Doppel bei den Peru International in Lima 8.-11.04.2010

Bei den Peru International (Challenge), welche in Lima stattfanden, konnte ich zusammen mit Charmaine Reid das Doppel gewinnen und einen weiteren Turniersieg verbuchen. Im Einzel kam ich bis ins Viertelfinale, wo ich mich der spaeteren Siegerin aus Japan Ebuchi Manami nach 40 Minuten knapp in zwei Saetzen geschlagen geben musste. Es freut mich sehr, dass ich mit der Firma Babolat einen neuen Sponsor praesentieren kann und ich ohne Umstellungsprobleme und mit einem neuen Schlaeger an die Erfolge der letzten Wochen anknuepfen konnte.
Das Turnier wurde im Club des Regatas in Lima ausgetragen, welcher eine perfekte Badmintonhalle hat und zudem direkt am Strand liegt. Bei Temperaturen um die 28 Grad kamen wir ohne Klimaanlage ganz schoen ins Schwitzen und es war wichtig viel zu trinken um konzentriert und leistungsfaehig zu bleiben. Dies ist mir ueber die 7 Spiele sehr gut gelungen und ich fuehlte mich koerperlich fit.
Ueber das Osterwochenende spielten wir bereits die New York Open in Queens, bei welchem wir im Doppel Finale Deyana Lomban, eine ehemalige indonesische Spitzenspielerin und fruehere Weltranglistenerste besiegen konnten. Ich kann mich noch gut daran erinnern als ich im Achtelfinale bei den Weltmeisterschaften 2001 in Sevilla mit Nicol Bittner sieben Matchbaelle gegen Lomban hatte und wir diese nicht verwandeln konnten. Nach genau 9 Jahren konnte ich mich nun fuer diese Niederlage revanchieren... Im Einzel setzte ich mich im Finale gegen meine Doppelpartnerin Charmaine Reid durch.
Von Peru geht es nun weiter zu einem weiteren Turnier nach Los Angeles, dann etwas Erholung und Training in Calgary und Ende des Monats stehen die Canadian International in Montreal auf dem Programm.

Die einzelnen Ergebnisse der Peru International im Ueberblick:
http://www.tournamentsoftware.com/sport/player.aspx?id=CD2156AF-292B-4B67-A921-3E4A98FFCCE8&player=99

Sportliche Gruesse aus Lima

Nicole
» Übersicht Aktuelles » nach oben