Termine
29.Mai 2012: Drei Siege in Folge

Rekord verdaechtige 20 Turniere in nur fuenf Monaten, so sieht Ende Mai die Bilanz fuer mich und meine Doppelpartnerin Charmaine Reid aus.
Im Monat Mail lag unser Fokus voll und ganz auf Turnieren in Nordamerika, was nach den vielen Weltranglistenturnieren eine gelungene Abwechslung war. Zu Beginn des Monats trainierten wir im Athletic Club in New York, wo wir uns auf die Boston Open vorbereiteten. Für eine Sightseeing Tour und shopping in New York blieb leider keine Zeit, da wir taeglich mehrere Stunden auf dem Badminton Court verbrachten. Dieser Aufwand zahlte sich dann in Boston aus, wo wir uns im dritten Anlauf nach 2009 und 2010 mit einem Sieg im Damendoppel endlich auf dem Wanderpokal verewigen konnten. Im Einzel kam ich bis ins Halbfinale, wo ich mich einer Top Spielerin aus Singapur und spaeteren Siegerin geschlagen geben musste. Diese zog kuerzlich nach Las Vegas und war vor einigen Jahren Top 15 der Weltrangliste. Die USA ist fuer viele ehemalige asiatische Top Spieler sehr verlockend, weil sie dort mit Coaching ganz gut verdienen koennen. Dementsprechend stark sind dann auch die Turniere besetzt. Wir sind froh, dass wir durch unsere Anwesenheit die asiatische Uebermacht etwas aufmischen koennen...
Am darauf folgenden Wochenende ging es einmal quer ueber das Land an die Westkueste, wo die Washington Open in Seattle stattfanden. Dort absolvierte ich neun Spiele in nur zwei Tagen und konnte mich sowohl im Einzel als auch im Doppel an der Seite von Charmaine in die Siegerliste eintragen. Von Seattle selber habe ich nicht viel gesehen, da unmittelbar nach den Finales der Rueckflug nach Calgary geplant war. Ich weiss nur, dass es dort viel regnet aber dadurch die Natur schoen gruen ist... :)
Am Pfingstwochenende stand das Alberta Super 6 Finale in Edmonton (300 km noerdlich von Calgary) an, wofuer man sich waehrend der Saison bei Alberta Series Turnieren qualifizieren konnte. Die besten sechs Spieler bzw. Doppelpaare aller Disziplinen werden dann für das Finale eingeladen. Wie schon im Vorjahr konnte ich mich im Einzel und Doppel qualifizieren und auch meine beiden Siege erfreulicherweise wiederholen, was im Doppel mein dritter Turniersieg in Folge bedeutete.
Momentan bin ich gerade für ein paar Tage zum Erholen in Florida, wo ich die sommerlichen Temperaturen genieße.

Bis bald...
Eure Nicole

» Übersicht Aktuelles » nach oben